Auf Sendung

um

Freizeit-Tipps

Ein Weg voll Kastanien und Keschde

Der Kastanienweg - Keschdeweg ist ein Wanderweg der Pfalz.  Bayernkönig Ludwig der Erste ließ hunderte dieser Edelkastanien im Umkreis seiner Sommerresidenz Villa Ludwigshöhe bei Edenkoben anpflanzen und diese Population hat sich mittlerweile in der ganzen Südpfalz verbreitet. Die Region ist reich an Keschde (Esskastanien) und Wein. Der Pälzer Keschdeweg geht in 4 Etappen ca. 60 Km von Hauenstein im Süden, über Annweiler, durch Landau-Land, vorbei an Edenkoben und Maikammer bis nach Neustadt an der Weinstraße.

Das Freinsheimer Land

Urlaubsregion Freinsheim Deutsche Weinstraße:

Die Urlaubsregion (Verbandsgemeinde) Freinsheim besteht aus den 8 Ortsgemeinden. 

Bobenheim am Berg    
Dackenheim 
Erpolzheim 
Stadt Freinsheim 
Herxheim am Berg    
Kallstadt  
Weisenheim am Berg 
Weisenheim am Sand  

Eschbach in der Pfalz

Video: Zwischen Landau und Klingenmünster, direkt an der Südlichen Weinstraße, liegt das liebenswerte Dorf Eschbach. Ein Ort vom Weinbau geprägt und mit interessanter Geschichte. Eine davon ist die Nähe zur imposanten Burgruine Madenburg, die über dem Dorf empor ragt, wie ein Monument längst vergangener Zeiten. 2004 feierte Eschbach sein 750-Jähriges Bestehen. In diesem Jahr wurde die Idee umgesetzt, das einstiege Wappentier, den Esel in´s Dorfbild zu integrieren.

Der sagenhafte Annweilerer Burgenweg

Video: Der Annweilerer Burgenweg führt von Annweiler durch die Naturschönheit des südlichen Pfälzerwaldes hinauf zu den drei Burgen, Trifels, Anebos und Scharfenberg (Münz). Der Burgenweg wurde als Premiumweg ausgezeichnet. Die Wandertour führt auf tollen Waldwegen durch den Trifelswald und bietet herrliche Ausblicke auf den Pfälzerwald und auf die Rheinebene. Wandern und Trekking in der Pfalz - fast schon eine Philosophie.

Dörrenbach - Das Dornröschen der Pfalz

Video: Wenige Kilometer von Bad Bergzabern, in Richtung Elsaß (Wissembourg), biegt rechts, schon beinahe wie im Märchen, eine Straße ab. Bereits dieser Weg beflügelt die Fantasie und erreicht man das Dorf Dörrenbach, wird einem klar welche Schönheit hier schlummert. Dörrenbach, auch Dornröschen der Pfalz genannt, hat aufgrund seiner Lage und dem historischen Flair, schon das Zeug dazu sich wie im Märchen zu fühlen. Das Schmuckstück ist sicher die alte Wehrkirche, mit ihrer Rasenempore - gleich dahinter könnte man das Königsschloss mit Dornröschen im Turm vermuten.

Forst mit den besten Weinlagen

Der Weinbauort Forst an der Weinstrasse liegt in der Urlaubsregion Deidesheim und hat eine lange Geschichte. Um 1100 war das Gebiet der Wald für die fürstlichen Jagd. In diesem Forst liegen wohl die Anfänge des heutigen Dorfes. Die hier erzeugten Weine gelangten schon sehr früh zu Weltruhm. Forst ist ein typisches Straßendorf. Durch die Hauptdurchgangsstraße wissen prächtige Bauwerke zu begeistern und geben einen Einblick in vergangen Zeiten. In direkter Nähe liegen Deidesheim und Wachenheim.Die Weinberge sind mit ihrem gesunden Klima ideal für Nordic Walking.

Seiten

RSS - Freizeit-Tipps abonnieren